Curt-Siodmak-Preis 2005: Die Gewinner!

SFCDAuf
dem diesjährigen SFCD-Jubiläumscon wurden »Die Unglaublichen« und
»Traumschiff Surprise« mit dem Curt-Siodmak-Preis ausgezeichnet!

  Die Unglaublichen

»Die Unglaublichen«

 
Auf seinem Jubliäumstreffen in Darmstadt hat der Science Fiction Club Deutschland (SFCD e.V.)
den diesjährigen Curt-Siodmak-Preis für den besten Science Fiction-Film
und die beste SF-Fernsehserie des vergangenen Jahres vergeben. Die
Kino-Kategorie konnte der Animationsfilm »Die Unglaublichen« für sich
entscheiden vor den Realfilmen »I, Robot« und »The Butterfly Effect«.
Bei den Fernsehserien hat es wieder ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen
»Stargate« und »Enterprise«
gegeben, das diesmal die Enterprise-Crew um Captain Archer für sich
entscheiden konnte. »Farscape« kam auf den dritten Platz. Nach dem
letztjährigen Preis für »Anatomie 2« erhält auch diesmal ein Film den
Sonderpreis für deutsche Produktionen. Ausgezeichnet wird damit Bully
Herbig für seine Star Trek-Parodie »Traumschiff Surprise: Periode 1«.
Die gesamten Ergebnisse sind auf www.curt-siodmak-preis.de zu finden.

Mit 145 abgegebenen Stimmen hat die Beteiligung in diesem Jahr die der
beiden bisherigen Abstimmungen deutlich übertroffen. Club-Mitglieder
hatten den Preis vorab über Mailing-Listen oder in DVD-Läden bekannt
gemacht. Unter den Teilnehmern wurde eine Captain-Future-DVD-Box
verlost. Die Organisatoren sind zuversichtlich, daß die Beteiligung bei
der allgemein offenen Abstimmung in den kommenden Jahren noch reger
werden wird.

 Links zum Thema
>“ title=“>“ /> <a href=Curt Siodmak (1902-2000)
>“ title=“>“ /> <a href=Ankündigung des Curt-Siodmak-Preises 2005
>“ title=“>“ /> <a href=Website des Curt-Siodmak-Preises
>“ title=“>“ /> <a href=Website des SFCD e.V.